Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Der Dieksee

Der Dieksee schmiegt sich im Westen an Malente und ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in der Region.

Der Dieksee liegt westlich von Malente, ist etwa 386 Hektar groß und wird von Ost nach West von der Schwentine durchflossen, die ihn auch speist. Neben Malente befinden sich unter anderem auch die Ortschaften Timmdorf und Niederkleveez am See. Entlang des Ufers in Malente schlängelt sich die Diekseepromenade, die Urlauber zu gemütlichen Spaziergängen einlädt. Zahlreiche Hotels sowie Kurkliniken reihen sich hier auf und bieten einen traumhaften Ausblick auf das Wasser und die Diekseeinseln Langenwarder und Gremswarder. Auch Aktivurlauber kommen am Dieksee auf ihre Kosten, denn im, am und auf dem Wasser gibt es eine Vielzahl an sportlichen Angeboten.

Bad Malente am Dieksee
Diekseepromenade
Sonnenuntergang am Dieksee

Aktivitäten im & am Wasser

Rund um den Dieksee führt ein ca. 14 Kilometer langer Rundweg, der sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad zu Ausflügen einlädt. Die gut ausgeschilderte Strecke führt Urlauber über befestigte Wege zu den schönsten Aussichtspunkten am Diekseeufer. Am Malenter Ufer finden sich außerdem auch einige  Startpunkte der Nordic Walking Routen durch den Naturpark Holsteinische Schweiz. Verschiedene Strecken führen Urlauber sportlich durch die Landschaft der Holsteiner Seenplatte.

Angler mit einem Bundesfischereischein können sich in Malente einen Angelschein besorgen, um am Dieksee die Rute auszuwerfen. Dazu finden Angler mehrere ruhige, versteckte Stellen entlang des Ufers. Wer im Sommer eine Abkühlung sucht, findet im kostenfreien Strandbad einen schönen Ort, um die Sonne und das Wasser zu genießen. Durch die sehr gute Wasserqualität und die Überwachung durch die DLRG können auch Eltern mit kleinen Kindern die Badestelle mit Steg und Sprungturm sorgenfrei nutzen.

Aktivitäten auf dem Wasser

Auf dem bis zu 38 Meter tiefen Dieksee sind verschiedene Wassersportarten möglich. Zum Beispiel können Segler mit Segelschein den See für einen Törn verwenden. Wer kleinere Boote bevorzugt, kann zum Beispiel seine Kanutour durch die Seen der Holsteinischen Schweiz starten oder sich im Stand-up Paddling versuchen. Entspannter geht es bei der 5-Seen-Fahrt zu, die von drei verschiedenen Anlegestellen am Diekseeufer gestartet werden kann.

Bootssteg am Dieksee
5-Seen-Fahrt
Strandbad am Dieksee

Zahlen & Fakten

Fläche: ca. 3,7 km²
Tiefste Stelle: ca. 38 m
Höhe: ca. 22 m über NN
Rundweg: ca. 11 km

Tipp für Radwanderer

Zahlreiche regionale Radrouten und Radfernwege umrunden den Dieksee und zeigen Urlaubern die schönsten Stellen am Seeufer.

Baden Holsteiner Seen

Nicht nur am Dieksee können Urlauber der Holsteinischen Schweiz das kühle Nass genießen. Auch an den anderen Seen in der Region befinden sich schöne Badestellen.

Ein Tag am Dieksee

1 Ü/F: Erholung pur mit Blick auf den Dieksee erwartet Sie in Bad Malente.

85,00 zum Angebot