Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Kellersee

Am Kellersee gibt es vielzählige Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub am See.

Der Kellersee liegt am östlichen Rand der Malenter Innenstadt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Urlauber in der Holsteinischen Schweiz. Sowohl gemütlichen als auch sportlichen Aktivitäten können am und auf dem Kellersee nachgegangen werden. Gespeist wird er von der Schwentine, der Malenter Au sowie der Aue vom Ukleisee. Der zweitgrößte See der Holsteiner Seenplatte grenzt außerdem im Süden und Osten an die Residenzstadt Eutin, die mit ihrem eindrucksvollen Schloss und der historischen Innenstadt ebenfalls einen Besuch wert ist. Außerhalb der Städte genießen Sie am Ufer des Kellersees die außergewöhnliche Landschaft der Region und können die Natur häufig ungestört durchwandern.

Morgenstimmung am Kellersee
Luftbild vom Kellersee
Kellersee im Sonnenuntergang

Den Kellersee erkunden

Am Ufer des Kellersees haben Sie in Eutin-Fissau die Möglichkeiten, sich Kanus auszuleihen und damit den Kellersee zu entdecken. Natürlich können Sie auch noch dem weiteren Verlauf der Schwentine folgen und zum Dieksee weiterpaddeln. Dank der Größe des Kellersees sind auch Segeltörns auf dem Heimatgewässer der Segelvereinigung Malente-Gremsmühlen möglich. Angler mit entsprechendem Erlaubnisschein können nach Zahlung der Fischereiabgabe auf dem Kellersee ihre Rute auswerfen. Auch Schwimmen ist im Kellersee möglich. Die Badestelle in Wöbbensredder direkt in Malente bietet sich für Urlauber mit Kindern als Bademöglichkeit an. Eine weitere Badestelle am Kellersee erreichen Sie in Eutin-Fissau über den dortigen Campingplatz. Wer es lieber ruhig mag und Freischwimmer ist, kann den Hamburger Strand in Sielbeck aufsuchen, der nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Boot zu erreichen ist.

Sehenswertes an Land

Wer dem ca. 16 km langen Rundweg um den Kellersee folgt, kann entlang des Ufers einiges entdecken. Die verschlungenen Wege am Seeufer führen Sie durch zum Teil unberührte Natur. Hier erleben sie die Landschaft der Holsteinischen Schweiz hautnah. Urlauber mit Kindern sollten den Naturlehrpfad WunderWeltWasser nicht verpassen. Hier lernen kleine Abenteurer auf kindgerechte Art viel Wissenswertes über das nasse Element. Am Malenter Ufer des Kellersees finden Sie außerdem das Gut Rothensande. Filmfans wird das Gut wahrscheinlich besser unter dem Namen Immenhof bekannt sein, da hier der Originalschauplatz der beliebten Immenhof-Filme aus den 1950ern ist.

Zahlen & Fakten

Fläche: ca. 5,6 km²
Tiefste Stelle: ca. 27 m
Höhe: ca. 24m über NN
Rundweg: ca. 16 km

Tipp

Bei der Kellersee-Fahrt auf der „Luise“ erleben Sie den Kellersee und die Holsteinische Schweiz auf ganz besondere Weise.

Wandern in der Holsteinischen Schweiz

In Malente und rund um den Kellersee finden Sie auch viele schöne Wanderwege durch den Naturpark Holsteinische Schweiz. Die Routen haben verschiedene Schwierigkeitsgrade, damit alle Wanderer eine perfekte Strecke für sich finden können.

Es wurden keine passenden Angebote gefunden.