Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Schönwalde am Bungsberg

Der beschauliche Ort liegt am Fuße des Bungsbergs zwischen Ostsee und Naturpark Holsteinische Schweiz.

Wie der Name bereits vermuten lässt, liegt der Ort am Fuße des Bungsbergs, der höchsten Erhebung Schleswig-Holsteins. Das dortige Besucherzentrum, Waldrestaurant und der Aussichtsturm laden zum Tagesausflug ein. Auch ein kleiner Skilift für Wintersportler ist auf dem 168 m hohen Hausberg vorhanden.

Schönwalde kennzeichnet sich durch seine zentrale Lage zwischen der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste und der wald- und seenreichen Landschaft des Naturparks Holsteinische Schweiz. Wandersleute und Radfahrer profitieren vom Anschluss an das gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwegenetz, Familien und Badeurlauber wiederum von der Nähe zu den Ostseestränden. Auch die Residenzstadt Eutin sowie der heilklimatische Kurort Bad Malente befinden sich nur 10 km entfernt.

Bungsberg mit Aussichtsturm
Liturgischer Garten in Schönwalde
Rundweg durch den Naturerlebnisraum

Sehenswürdigkeiten

Neben einem Ausflug auf den Bungsberg empfiehlt sich ein Besuch des Dorfmuseums von Schönwalde. Untergebracht in der ehemaligen Dorfschule, bietet es einen Einblick in den Alltag der Bauern, Handwerker und Hausfrauen im 19. und 20. Jahrhundert. Ein vollständig eingerichteter Klassenraum mit Mittelholmbänken, Katheder und Schiefertafeln zeigt wie der Schulunterricht damals ausgesehen hat.

Rund um die Schönwalder Kirche und den historischen Pfarrhof entsteht derzeit ein etwa 4,5 Hektar großer, vielseitiger Naturerlebnisraum, der im Jahr 2016 fertiggestellt sein wird. Geplant sind u.a. die Renaturierung von alten Landschaftsformen, das Anlegen von Gärten (der Obst- und Pfarrgarten werden rekultiviert und konzeptionell neu ausgerichtet), Rastmöglichkeiten für Tages- und Pilgertouristen sowie die Ansiedlung von Klein- und Weidetieren im Rahmen eines kinder- und jugendpädagogischen Konzeptes. Das gesamte Gelände ist durch einen spirituellen Kreuzweg als Rundweg erschlossen und öffentlich zugänglich. Für die künstlerische Gestaltung der 15 Stationen des Kreuzwegs wurde der Bildhauer Ulrich Lindow aus Schobüll gewonnen, die Texte stammen vom theologischen Autor Jörg Zink.

Veranstaltungen in Schönwalde

In der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde finden in regelmäßigen Abständen Gottesdienste und Konzertabende statt. Regionale Berühmtheit genießt ebenfalls der „Karneval am Lachsbach“ – einer der größten Karnevalsumzüge in Schleswig-Holstein.

Tipp

Genießen Sie einen Moment der Ruhe im historischen Pfarrgarten von Schönwalde und wandeln Sie durch den liturgischen Garten.

Ortsteile

Hobstin, Langenhagen, Mönchneversdorf, Scheelholz

Tourist-Information

Der Ort verfügt über keine eigene Tourist-Information.