Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Wanderungen durch die Malenter Au

Erfahren Sie Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt bei einer 2-stündigen Wanderung durch das beispielhafte Naturschutzprojekt „Malenter Au“. Die Malenter Au wurde ich Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes des Wasser- und Bodenverbands Schwentine (WBV) und des Vereins „Wasser-Otter-Mensch“ über mehrere Jahre hinweg renaturiert. Dabei wurde das Gebiet in den Zustand von 1790 zurückversetzt. Teichwiesen und Seen wurden wiederhergestellt, der Wasserstand durch den Einbau von Eichenpfählen angehoben, Gehölze gepflanzt, Gewässer entrohrt und Amphibienteiche angelegt. Heute fühlen sich auf der rund 100 Hektar großen Fläche u.a. Seeadler, Kraniche, Enten, Eisvögel, Schwäne, Kormorane und Gänse heimisch.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Gerd Schumacher unter 04523 - 4866.

Malenter Au
Firma Klenz/Grafitti-Wand Malenter Au

Termine 2017

Datum Uhrzeit
30.05.2017 18.00 Uhr
27.06.2017 18.00 Uhr
25.07.2017 18.00 Uhr
29.08.2017 18.00 Uhr
26.09.2017 18.00 Uhr
24.10.2017 17.00 Uhr

Anmeldung/Treffpunkt
Eine vorherige Anmeldung für die Führung ist nicht nötig. Es reicht, wenn Sie 10 Minuten vor Beginn der Führung vor der Firma Klenz/Graffiti-Wand (Lütjenburger Straße 49a) erscheinen.

Preise

  • 5 € Erw.
  • Jugendl. bis 17 Jahre 3 €
  • Kinder bis 9 J. frei

Festes Schuhwerk wird empfohlen, evtl. ein Fernglas mitbringen.

Gruppenführungen

Für Gruppen ab 6 Personen sind Führungen nach Anmeldung beim Tourismus-Service Malente auch zu anderen Terminen möglich.

Kontakt

Tourismus-Service Malente
Bahnhofstraße 3
23714 Bad Malente-Gremsmühlen
Tel. 04523 9590120
urlaub(at)malente-tourismus.de

Kontaktformular