Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

RTF Holsteiner Pfeil

Die Radtourenfahrt Holsteiner Pfeil führt Radsportler entlang der Seen der Holsteinischen Schweiz bis zum Ostseestrand.

Die einmalige Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz erleben die Teilnehmer der Radtourenfahrt (RTF) Holsteiner Pfeil von Malente bis hin zur Ostsee. Vorbei an glitzernden Seen, durch blühende Rapsfelder und idyllische Ortschaften führen die Strecken der befahrenen Radrouten die Radsportler. Durch die leichten bis schwierigen Steigungen auf den Streckenverläufen sind die Routen auch für Profisportler eine Herausforderung. Durch vier unterschiedliche Streckenlängen kann jeder beim Holsteiner Pfeil mitmachen, der möchte. Die Mischung aus landschaftlichem Reiz und sportlichem Anreiz macht die RTF Holsteiner Pfeil seit mehreren Jahren zu einem festen Termin im Radsportkalender. Veranstalter der Tour ist das Rad-Sport-Team Malente, welches die Teilnehmer an verschiedenen Kontrollpunkten mit Speisen und Getränken stärkt und sie mit Rat und Tat unterstützt.

Die Strecken

Die RTF Holsteiner Pfeil wird in vier verschiedenen Streckenlängen ausgetragen: 62 Kilometer, 88 Kilometer, 113 Kilometer und 154 Kilometer. Der Startpunkt aller Strecken ist die Grundschule Malente. Von dort führen alle Strecken zunächst durch das Herz der Holsteinischen Schweiz über Grebin, Trent und Martensrade zum Selenter See. Am Seeufer teilen sich dann die Wege der jeweiligen Strecken.  Auf der 62-Kilometer-Strecke fahren die Radsportler durch die typische Seenlandschaft der Region über Neukirchen zurück nach Malente. Alle anderen Fahrradstrecken der RTF Holsteiner Pfeil erstrecken sich vom Selenter See in Richtung Ostsee.

Die 88-Kilometer-Strecke biegt nach ihrem Streckenabschnitt an der Ostseeküste entlang in Hohwacht wieder ins Landesinnere, durchquert die gemütlichen Ortschaften Futterkamp, Bleiendorf und Neukirchen, bevor sie wieder in Malente ankommt.

Die 113-Kilometer-Strecke passiert, nachdem sie Hohwacht durchquert hat, den Sehlendorfer Binnensee und macht einen Schlenker durch die ländlichen Gegenden der Holsteinischen Schweiz. Über Benz, Krummsee und entlang des Kellersee-Ufers geht es dann auf der Radroute zurück nach Malente.

Auf der 155-Kilometer-Strecke der Radtourenfahrt werden unter anderem im weiteren Verlauf auch die Ortschaften Lensahn, Kirchnüchel und Krummsee durchquert. Natürlich sind auch am Rande der längsten Strecke der RTF Holsteiner Pfeil zahlreiche Seen und weitläufige Landschaft zu bewundern.

Flyer Holsteiner Pfeil

Termin

Den Termin des RTF Holsteiner Pfeil erfahren Sie demnächst hier.

Startgebühr

10,00 Euro
BDR-Mitglieder 5,00 Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos

Ansprechpartner

RadSport-Team Malente e.V.
Ulrich Buchen
Dorfstr. 34
23714 Malente
www.radsport-team-malente.de