Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

6. Mal Malenter Sopranissimo - diesmal „Strauß & Streusel“

Sopranistin Eva Monar und neue Talente gestalten musikalischen „Kaffee-Nachmittag“

Bad Malente, 22.04.2016. Zum Muttertag am Sonntag, den 08. Mai 2016, veranstaltet der Tourismus-Service Malente zum sechsten Mal in Folge das Sopranissimo-Konzert im Haus des Kurgastes Malente. Von 14.00 bis 16.00 Uhr lautet die Devise „Strauß und Streusel“. So steht in diesem Jahr Blumenpracht auch im Gesang an erster Stelle. Jedoch versteckt sich hinter der alljährlichen  Konzertreihe Sopranissimo mit dem Blumen-Motto diesmal eine kulinarisch leicht abgewandelte Form.

Was sich in Malente schon zum bekannten Motto "Strauß und Sträuße" ausgewuchert hat und zu vielgeliebten und ausgebuchten Veranstaltungen führte, setzt sich nun in der Reihe Sopranissimo fort. Wieder sind vor allem die neuen Sänger am Start bzw. an der Rampe und werden von dem Malenter-Park-Club-Ensemble professionell durch die Welt der Operette, der Zauberoper E.T.A. Hoffmanns, Erzählungen von Jaques Offenbach, des Schlagers, Pops und dem Musical "The Sound of Music" ("Meine Lieder meine Träume") begleitet. Dieses Mal stehen Johann Strauß und die zwischen Witz, Wehmut und bürgerlichem Wahnsinn taumelnde Operette wie ein Rahmen um eine Szenerie, die sich um Maschinenmenschen, Macht und die Freiheitsträume von Kindern dreht.

Eva Monar führt Sie an diesem geselligen Nachmittag mit Kaffee und Streuselkuchen vom Gartenhotel "Der Weisse Hof" locker durch die aufregende und beflügelnde Welt der Musik und stellt Ihnen die neuen Talente und alten Hasen von 8 - 80 aus dem Malenter Umland vor.

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro, mit Kurkarte 3,00 Euro. Die Karten erhalten Sie ab sofort beim Tourismus-Service Malente.

Plakat Sopranissimo 2016 Bad Malente