Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Kurabgabe & Kurkarte

Bad Malente-Gremsmühlen, Krummsee und Timmdorf sind als Heilklimatische Kurorte anerkannt. Für die Unterhaltung der zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten öffentlichen Einrichtungen und Veranstaltungen wird eine Kurabgabe erhoben.


Höhe der Kurabgabe

Die Kurabgabe wird nach der Dauer des Aufenthaltes (Tageskurabgabe) erhoben und beträgt für jede Person nach Vollendung des 18. Lebensjahres pro Tag

vom 01.05. bis 31.10. | 2,00 Euro
vom 01.11. bis 30.04. | 1,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind von der Kurabgabepflicht befreit. Für Schwerbehinderte und Reisegruppen werden Ermäßigungen gewährt. Die Kurabgabe ist spätestens am Tag nach der Ankunft beim Unterkunftsgeber oder bei der Kurabgabeannahmestelle der Gemeinde zu entrichten.

Vergünstigungen

Neben der kostenlosen Nutzung oben genannter Einrichtungen berechtigt die Karte zur ermäßigten Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen:

Kurkarte/Gästekarte

Bei Zahlung der Kurabgabe wird eine auf den Namen des Gastes lautende Kurkarte ausgestellt, die nicht übertragbar ist. Sie berechtigt zur kostenfreien Nutzung der zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten öffentlichen Einrichtungen:

Die Kurkarte wird auch in anderen Orten Schleswig-Holsteins zum einmaligen, kurabgabefreien Besuch anerkannt.