Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Museen & Galerien

Eiszeitliche Entstehung, Mittelalter & Adelsgeschichte – die Museen der Holsteinischen Schweiz geben einen Einblick in die Geschichte der Region.

Die Region Ostholstein hat eine abwechslungsreiche und spannende Geschichte, die sich in den zahlreichen Museen in Malente und Umgebung nachvollziehen lässt. Einen guten ersten Überblick erhalten Besucher im Kreismuseum Plön. Dort werden in einer Dauerausstellung Alltagsgegenstände von der Steinzeit bis ins 19. Jahrhundert präsentiert. Die Exponate reichen von steinzeitlichen Speerspitzen über Gemälde aus verschiedenen Epochen bis zum Herzstück der Ausstellung, der norddeutschen Glassammlung. Informationen zu den eiszeitlichen Anfängen der Region finden Besucher in der kindgerechten Ausstellung des Naturpark-Hauses Plön. Mehr über die mittelalterlichen Siedlungen in der Region erfahren Besucher bei einem Ausflug in das Oldenburger Wallmuseum. Auf der Museumsinsel befindet sich die Rekonstruktion einer typischen slawischen Siedlung im Mittelalter mit Scheunen, Wohnhäusern und religiöser Stätte.

Auch der neueren Geschichte widmen sich zahlreiche Museen in Ostholstein. Die Zeit des 18. und 19. Jahrhunderts zum Beispiel ist eindrucksvoll im Ostholstein-Museum in Eutin nachzuvollziehen, wo in einer Dauerausstellung bürgerliches Wohnen, Kunst und Kunsthandwerk dieser Zeit präsentiert werden. Im Schloss Eutin können sich Besucher dann den herzoglichen Lebensstil dieser Zeit anschauen. Die originale Innenausstattung mit Möbelstücken, Gemälden und bemerkenswerten Stuckdecken gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Welt der Adeligen. Das bäuerliche Leben entdecken große und kleine Besucher vor allem im Museumshof Lensahn und im Heimatmuseum Malente. Hier wird das Leben und Arbeiten der früheren Generationen auf einem Bauernhof mit Gerätschaften und Alltagsgegenständen anschaulich dargestellt. Ein Museum der ganz anderen Art erwartet Film-Fans im Immenhof Museum in Malente. Dort befinden sich originale Requisiten, Kostüme und Filmplakate aus den beliebten Immenhof-Filmen der 1950er Jahre.

An Kunst interessierte Menschen finden in der Umgebung von Malente einige anregende Galerien, die einen Besuch wert sind. Das Timmdorfer Kunsthaus etwa bietet Kunstwerke, Skulpturen und dekorative Gegenstände aus verschiedensten Materialien, die die Inhaber persönlich handgefertigt haben. Auch andere Künstler stellen im Kunsthaus ihre Werke zur Schau und zum Verkauf. In der Galerie Richter in Lütjenburg finden Künstler eine professionelle Plattform zum Ausstellen ihrer Kunstwerke. Von Skulpturen bis zu modernen Gemälden finden die Stücke in Sonderausstellungen passende Räumlichkeiten, in denen sie ihre Wirkung entfalten können.