Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

KräuterPark Stolpe

Giftige Kräuter und Heilpflanzen entdecken

Am Rande der Holsteinischen Schweiz, etwa 30 km von Malente entfernt, erwartet Sie mit dem KräuterPark Stolpe ein ausgefallenes Ausflugsziel. Die Kräuterhexe am Eingang empfängt die Besucher gebührend, danach geht es auf einem schön angelegten Rundweg durch die Gartenanlage. Genießen Sie den ätherischen Duft der Kräuter am Dufthang, lauschen Sie dem Konzert der Frösche am Seerosen-Teich oder gönnen Sie sich eine kleine Pause im schattigen Weidendom. Die Hauptattraktion im KräuterPark Stolpe ist natürlich der Botanische Kräutergarten mit mehreren Hundert Arten von Heil- bis Giftpflanzen.

Heilende Echinacea Kräuterpark Stolpe
Giftpflanzen im Kräuterpark

Botanischer Kräutergarten

Im Botanischen Kräutergarten des KräuterParks Stolpe wachsen neben gesäten Pflanzen auch wildwüchsige Kräuter. Alte Gemüsesorten gedeihen hier ebenso wie seltene Kräuter und Heilpflanzen. Die Beete sind thematisch angelegt und geben Ihnen einen Überblick über kosmetische Kräuter, medizinische Kräuter sowie wohlschmeckende Küchenkräuter. Eine besonders schöne Einrichtung ist die begehbare Kräuterspirale. Im abgetrennten Giftgarten können Sie sich unter anderem über die Wirkung von Maiglöckchen und Bilsenkraut informieren. Genießen Sie einfach die Natur oder holen Sie sich Tipps für Ihren eigenen Garten zu Hause. 

Zusätzlich gibt es auch ein informatives Kursangebot mit Informationen zur Anwendung und Kraft der Kräuter. 

Tipp

Genießen Sie leckere Kuchen und Torten im malerisch gelegenen Café im Kräuterpark mit schönen Plätzen an der Sonne.

Kontakt

KräuterPark Stolpe
Am Pfeifenkopf 9
24601 Stolpe
www.kraeuterpark.de

Öffnungszeiten

Di-Sa 14.00-18.00 Uhr
So 10.00-18.00 Uhr

Café
Di-Fr 14.00-18.00 Uhr
Sa-So 10.00-18.00 Uhr