Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Eutin

Geburtsstadt von Carl-Maria von Weber & Heimat der berühmten Eutiner Festspiele

Eutin gehört zum Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein und liegt direkt am Ufer des Großen Eutiner Sees. Die einstige slawische Siedlung „Utin“ wurde im 12. Jahrhundert Sitz der Bischöfe von Oldenburg und Mittelpunkt der geistlichen Herrschaft. Nach schweren Rückschlägen im 16. und 17. Jahrhundert durch Kriege, Brände und die Pest erblühte die Stadt im 18. Jahrhundert unter der Herrschaft von Friedrich August. Das heutige Stadtbild Eutins ist geprägt von historischen Fachwerkhäusern, kleinen Gassen und gemütlichen Boutiquen, Ateliers und Cafés. Aufgrund der reichen Geschichte Eutins und der direkten Lage inmitten des Naturparks Holsteinische Schweiz bietet die Stadt sowohl Kultur- als auch Naturliebhabern ein ideales Ausflugsziel.

Carl-Maria von Weber ist der wohl berühmteste Sohn der Stadt. Ihm zu Ehren werden alljährlich die renommierten Eutiner Festspiele auf der Naturbühne am Großen Eutiner See veranstaltet. Auch der Maler Johann Heinrich Wilhelm Tischbein verbrachte als Hofmaler seine letzten zwanzig Lebensjahre in der Residenzstadt Eutin.

Fachwerkhaus in Eutin
Eutiner See
Wassergraben & Schloss Eutin

Sehenswürdigkeiten in Eutin

Neben dem historischen Stadtkern gehört das barocke Residenzschloss mit seinem weitläufigen englischen Landschaftsgarten zu den wohl schönsten Orten in Eutin. Eine Dauerausstellung im Schloss Eutin gibt Einblicke in die damaligen Wohnverhältnisse der Herzöge von Oldenburg. Der ehemalige Marstall beherbergt heute das Ostholstein-Museum mit einer Ausstellung zur Historie von Eutin. Nur wenige Gehminuten vom Schloss entfernt befindet sich der Eutiner Seepark mit seinem Rosengarten und der Seepromenade.

Besonderheit: Die sogenannte Bräutigamseiche im Dodauer Forst besitzt eine eigene Postadresse, an die Liebende seit jeher ihre Briefe schicken können. Die Briefe werden von der Post im Astloch deponiert und von Kontaktsuchenden entnommen und beantwortet. Auch so manche Ehe soll auf diesem Wege bereits entstanden sein.

Veranstaltungen in Eutin

Eutiner Festspiele | 08.07. - 26.08.2017
Zu den renommiertesten Veranstaltungen gehören die Eutiner Festspiele, die alljährlich auf der Naturbühne am Großen Eutiner See aufgeführt werden. Bildgewaltig inszenierte Opern und Operetten ziehen jedes Jahr tausende Besucher nach Eutin.
» alle Termine und Informationen auf einen Blick

Eutiner Konzertsommer | Mai - Oktober 2017
Im Jagschlösschen am Ukleisee finden jährlich im Rahmen der Veranstaltungsreihe zahlreiche Konzerte aus verschiedensten Stilrichtungen statt. Auch Lesungen finden zu den Eutiner Sommerkonzerten statt.

Blues Baltica Eutin | 18. - 21.05.2017
Das größte Bluesfest in Norddeutschland lädt Musikfreunde jährlich im Sommer zum großen Open Air nach Eutin. Erleben Sie internationale Top-Acts des Blues mit freiem Eintritt.

Eutiner Webertage | 04.06. - 25.11.2017
Vom Todestag bis zum Geburtstag Cal Maria von Webers finden in Eutin jährlich die Webertage statt. Damit feiert die Stadt einen ihrer bekanntesten Einwohner, den Komponisten der Oper "Der Freischütz", mit Konzerten, Vorträgen und Lesungen.

Eutiner Stadtfest | 19. & 20.08.2017
Ein kurzweiliges Programm erwartet alle Besucher Eutins zum Stadtfest in der historischen Altstadt. Spaß ist mit Live-Musik, Mitmach-Aktionen und einem der größten Flohmärkte Norddeutschlands vorprogrammiert.

Lichterstadt Eutin | Termin für 2017 folgt
Ab dem ersten Advent verwandelt sich die Eutiner Altstadt in eine romantische Lichterstadt. Die historischen Gebäude im Stadtkern erstrahlen in stilvollem Licht und der Marktplatz verwandelt sich in eine große Eisbahn mit Punschbrunnen.
» alle Termine rund um Malente im Advent im Überblick

Alle Veranstaltungen in Eutin finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Tourist-Information

Markt 19
23701 Eutin
Tel. 04521 70970