Sie sind hier:
Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Detailsuche

Wasserwanderweg Schwentine

Auf 62 Kilometern verbindet die Schwentine zahlreiche Seen der Holsteinischen Schweiz.

Die Schwentine gehört mit ihren 62 Kilometern zu den längsten Flüssen in Schleswig-Holstein und gilt als beliebter Wasserwanderweg für Kanuten und Paddler. Sie entspringt am Fuße des Bungsbergs bei Schönwalde/Ostholstein und mündet bei Kiel in die Ostsee. Von den Slaven als „Heiliger Fluss“ bezeichnet, entstand sie aus den Schmelzwässern der letzten Eiszeit. Auf ihrem Weg durch die Holsteinische Schweiz verbindet sie 16 natürliche Seen und einen Stausee miteinander. Zu den wohl bekanntesten Seen gehören: Großer Eutiner See, Kellersee, Dieksee, Behler See, Großer & Kleiner Plöner See und Lanker See.

Entlang der Flüsse und Seen fühlen sich zahlreiche heimische Tierarten zu Hause. Zu den seltensten Exemplaren gehören Eisvogel, Rohrdommel, Fischotter und Seeadler. Aber auch Amphibien wie Rotbauchunke und Moorfrosch tummeln sich in den feuchten Uferbereichen der Schwentine.

Sehenswertes entlang der Schwentine

Aber nicht nur kleine und große Seen sind entlang der Schwentine entstanden. Auch beschauliche Kleinstädte mit herrschaftlichen Gutshäusern und idyllischen Parks haben sich entlang der Schwentine angesiedelt. Der heilklimatische Kurort Bad Malente, die Residenzstädte Eutin und Plön sowie die „Schusterstadt“ Preetz werden durch den besonderen Charakter des Flusses geprägt. Sehenswerte Plätze entlang des Flusslaufes laden zur Einkehr oder Besichtigung ein.

  • Schloss Eutin
  • Malenter Kurpark
  • Räucherei an der Plöner Ölmühle
  • Fischerei Reese am Gr. Plöner See
  • Schloss Plön
  • Plöner Prinzeninsel mit Badestelle und Café im Bauernhaus
  • Gut Wittmoldt mit Skulpturlandschaft
  • Fischer Bock in Wahlstorf am Fuhlensee Tierpark
  • in Schwentinetal/Raisdorf
Luftbild vom Kellersee

Wasserwanderung

Die Schwentine ist über die Landesgrenzen hinweg als beliebtes Kanurevier bekannt. Die befahrbare Strecke von 55 Kilometern lässt sich je nach individuellem Anspruch in 2 bis 5 Tagesetappen aufteilen.

Kanutouren

{"message":"This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website","dismiss":"Got It!","learnMore":null,"link":null,"theme":"dark-bottom"}